Weil leer nicht immer leer ist: Der neue Batterie Tester von VARTA Consumer Batteries

Jedes Jahr werden viele Tonnen halbvoller Batterien entsorgt: Im Durchschnitt sind erst etwa 50% aller entsorgten Batterien tatsächlich am Ende ihrer Leistungsfähigkeit angekommen. Um einen entscheidenden Beitrag zu leisten, diese erschreckend hohe Zahl zu minimieren, veröffentlicht VARTA die neue Version seines Batterie Testers. Neue Funktionen, Kompatibilität mit allen handelsüblichen Batteriemodellen sowie ein modernes Design machen den Batterie Tester zum unumgänglichen Gadget für jeden Haushalt. Der Batterie Tester ist ab sofort im Handel erhältlich.

Batteriebetriebene Geräte zeigen oft einen niedrigen Ladungsstatus an, obwohl die Zellen beispielsweise noch zu einem Drittel geladen sind. Mit dem neuen Batterie Tester von VARTA lässt sich der genaue Kapazitätsstand jeder Batterie testen, um so für einen nachhaltigeren Umgang mit ihnen zu sorgen. Nicht nur der ökologische Nutzen steht im Vordergrund: Mit der Nutzung aller Batterien im Haushalt bis zur kompletten Entladung lässt sich auch ganz einfach Geld sparen, da sie seltener ersetzt werden müssen.

Der VARTA Batterie Tester ist ein echter Allrounder, der mit seiner einfachen Bedienbarkeit überzeugt. Es lassen sich alle gängigen Batteriegrößen und Batteriesysteme durch Spannungsmessung auf ihren aktuellen Ladestand hin überprüfen, indem sie an den entsprechenden Kontakten unter den herausziehbaren Bügel gehalten werden. Neben klassischen Alkaline-Zellen der Größen AA, AAA, C, D und 9V sowie Alkaline-Knopfzellen zeigt der Batterie Tester auch für Lithium-Primärsysteme oder wiederaufladbare NiMH-Zellen auf seinem integrierten LCD-Display an, wie viel Restspannung in der jeweiligen Batterie enthalten ist. Dabei wird zum einen die genaue Spannungsangabe in Volt ausgegeben, zum anderen auch eine dreistufige Batterie-Skala (Drei Striche: Voll – Zwei Striche: Nutzbar – Ein Strich: Ersetzen) angezeigt, um eine konsumentenfreundliche Erkennung zu gewährleisten, ob eine Batterie noch nutzbar ist oder ersetzt werden sollte. Somit ist der Batterie Tester von VARTA der ideale Begleiter im Haushalt, um nachhaltiger und sparsamer zu leben.

Der neue Batterie Tester von VARTA ist ab sofort für 9,99 € (UVP) im Handel erhältlich. 

Weitere VARTA Consumer Batteries Produkt- und Unternehmensinformationen finden Sie hier:
www.varta-ag.com/konsument
Facebook

Über VARTA AG

Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in die Segmente „Micro Batteries“, „Lithium-Ion CoinPower“, „Consumer Batteries“, „Energy Storage Systems“ und „Sonstige“ unterteilt.
Das Segment „Micro Batteries“ umfasst Mikro- und Hörgerätebatterien, „Lithium-Ion CoinPower“ kleinformatige Lithium-Ionen-Rundzellen für OEM-Anwendungen. „Consumer Batteries“ bildet das Geschäft mit Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräten, Portable Power (Power Banks) und Leuchten ab. Unter „Energy Storage Systems“ fallen Energiespeicher-Lösungen für vorrangig private, aber auch für kommerzielle Anwendungsbereiche. Das Segment „Sonstige“ umfasst die Geschäftsbereiche „Lithium-Ion Battery Packs“ sowie „Lithium-Ion Large Cells“ (hochleistungsfähige Lithium-Ionen-Rundzellen für industrielle Anwendungen im Automotive- und Non-Automotive-Bereich).
Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA in vielen Bereichen der Lithium-Ionen-Technologie und bei Mikrobatterien weltweite Maßstäbe und ist so anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Der VARTA AG Konzern beschäftigt derzeit rund 4.200 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 100 Ländern weltweit tätig.