Immer im richtigen Licht: VARTA präsentiert zwei neue Leuchten mit Bewegungssensor

Variabel einsetzbare Leuchten, die sich wahlweise in den Innen- oder Außenbereich des Eigenheims integrieren lassen, sind äußerst nützlich: Entweder um schlecht beleuchtete Ecken im Wohnraum zu erhellen oder um im Dunkeln sicher durch den Garten navigieren zu können. Mit den neuen Motion Sensor Lights präsentiert VARTA flexible Lichtlösungen mit Bewegungssensor, die einfach und modular zu installieren sind. Das Motion Sensor Slim Light und Motion Sensor Outdoor Light sind ab sofort erhältlich.

Endlich in der Vorratskammer die volle Übersicht haben, den Weg von der Terrasse bis zum Gartentor komplett überblicken können oder einfach nur ein kleiner Lichtkegel, der ein Einrichtungsstück hervorhebt – das richtige Licht macht den Unterschied. Wichtig dabei ist, dass die zuständige Leuchte praktisch ist und zum Einsatzgebiet passende Funktionen bietet. Die neuen Motion Sensor Leuchten von VARTA decken beides ab: Das Motion Sensor Slim Light ist ideal für den Innen- und das Motion Sensor Outdoor Light für den Außenbereich.

Unauffällig hell

Das Motion Sensor Slim Light verfügt über ein besonders schmales Profil. Mit einer Gesamtbreite von gerade einmal vier Zentimetern lässt sich die Leuchte praktisch überall installieren. Ob als Licht-Spot in der Küche, Kleiderschränken oder in Ecken der Wohnfläche, die von Deckenleuchten nicht richtig beleuchtet werden. Dabei ist das Motion Sensor Slim Light mit seinem aus Aluminium gefertigten Gehäuse nicht nur hochwertig, sondern zudem elegant und zeitlos designt. Betrieben über einen Akku, der sich per USB Typ C laden lässt, leuchtet das Motion Sensor Slim Light im Dauereinsatz bis zu dreieinhalb Stunden mit einer Leuchtstärke von 80 Lumen. Ist die Leuchtautomatik per Bewegungssensor aktiviert, spendet das Motion Sensor Slim Light sogar bis zu vier Monate lang Licht* bevor es aufgeladen werden muss.  Der Bewegungssensor auf der Vorderseite der Leuchte registriert Bewegung bis zu einer Entfernung von drei Metern und in einem Radius von 120 Grad. Wird nach 20 Sekunden keine Bewegung mehr registriert, schaltet sich die Leuchte automatisch ab und sorgt so nur dann für Beleuchtung, wenn sie wirklich gebraucht wird. Sollte doch mal eine längere Beleuchtungsdauer erforderlich sein, kann mithilfe eines unauffälligen Schalters an der Unterseite der Leuchte zwischen Bewegungserkennung und konstantem Licht gewechselt werden. Befestigt wird die kompakte Leuchte wahlweise über zwei Magnetclips oder Klebestreifen, die beide ebenso dem Lieferumfang beiliegen wie ein USB Type C-Ladekabel. Gerade durch die Befestigung via Magnetclips wird das Slim Light bei Bedarf zur zuverlässigen, mobilen Lichtquelle.

Mit Sicherheit erleuchtet

Für den Einsatz in Außenbereichen aller Art ist das Motion Sensor Outdoor Light die beste Wahl – besonders um in der Dunkelheit wichtige Wege auszuleuchten. Dank seiner IP44-Zertifizierung ist die Leuchte gegen Spritzwasser und das Eindringen von Staub geschützt, was für eine Outdoor-Leuchte essenziell wichtig ist. Darüber hinaus ist die Leuchte auch robust genug, um einen Sturz aus zwei Metern Höhe zu überstehen. Da die Leuchte zudem mit drei mitgelieferten AAA-Batterien betrieben wird, ist sie unabhängig von elektrischen Anschlüssen nahezu überall positionierbar und nach wenigen Sekunden einsatzbereit.

Um das Motion Sensor Outdoor Light zu befestigen, stehen drei Varianten zur Verfügung: Über eine entsprechende Aussparung auf der Rückseite lässt sich die Leuchte an einer Schraube aufhängen, integrierte Magnete verschaffen den nötigen Halt auf metallischem Untergrund, der mitgelieferte Klebestreifen auf Holz oder Kunststoff. Auch die Beleuchtung des Motion Sensor Outdoor Light kann über einen Schalter an der Unterseite gesteuert werden, sie bietet dabei zwei Helligkeitsstufen: Wahlweise wird die Umgebung mit voller Stärke von 40 oder sparsam mit nur 8 Lumen erhellt. Je nach Leuchtmodus beträgt die Laufzeit 12 bzw. 60 Stunden im Dauerbetrieb. Auch hier ermöglicht der integrierte Bewegungssensor mit 3 Meter Erkennungsdistanz und einem Winkel von 120 Grad eine zuverlässige, automatische Beleuchtung. Beim Design gibt sich das Motion Sensor Outdoor Light bewusst zurückhaltend, um sich möglichst unauffällig ins Gesamtbild der Umgebung zu integrieren. Das weiße Leuchtelement ist im unteren Drittel der Vorderseite sowie auf der gesamten Rückseite von einem dezenten Grau umgeben.

Die neuen Leuchten mit Bewegungssensor von VARTA ermöglichen es, zu Hause im Handumdrehen eine völlig neue Stimmung im Innen- und Außenbereich zu schaffen. Das Motion Sensor Slim Light ist ab sofort für 29,99 € UVP, das Motion Sensor Outdoor Light für 14,99 € UVP bzw. 23,49 € UVP als Doppelpack im Handel erhältlich. 
*Hält bis zu 125 Tage, wenn Leuchte fünfmal am Tag für 20 Sekunden in Betrieb ist.

Weitere VARTA Consumer Batteries Produkt- und Unternehmensinformationen finden Sie hier:
www.varta-ag.com/konsument
Facebook

Über VARTA AG

Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in die Segmente „Micro Batteries“, „Lithium-Ion CoinPower“, „Consumer Batteries“, „Energy Storage Systems“ und „Sonstige“ unterteilt.
Das Segment „Micro Batteries“ umfasst Mikro- und Hörgerätebatterien, „Lithium-Ion CoinPower“ kleinformatige Lithium-Ionen-Rundzellen für OEM-Anwendungen. „Consumer Batteries“ bildet das Geschäft mit Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräten, Portable Power (Power Banks) und Leuchten ab. Unter „Energy Storage Systems“ fallen Energiespeicher-Lösungen für vorrangig private, aber auch für kommerzielle Anwendungsbereiche. Das Segment „Sonstige“ umfasst die Geschäftsbereiche „Lithium-Ion Battery Packs“ sowie „Lithium-Ion Large Cells“ (hochleistungsfähige Lithium-Ionen-Rundzellen für industrielle Anwendungen im Automotive- und Non-Automotive-Bereich).
Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA in vielen Bereichen der Lithium-Ionen-Technologie und bei Mikrobatterien weltweite Maßstäbe und ist so anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Der VARTA AG Konzern beschäftigt derzeit rund 4.200 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 100 Ländern weltweit tätig.