Supplier Sustainability Awards 2023

Supplier Sustainability Awards 2023

Ehrung nachhaltigkeitsbezogener Initiativen von VARTAs Lieferanten


Als Vorreiter und Innovator, der im Einklang mit sozialen, ökologischen und ökonomischen Werten agiert, setzt sich VARTA für faire und gerechte Geschäftspraktiken entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein. Die ethischen Arbeitsgrundsätze von VARTA, die in unserem Verhaltenskodex niedergelegt sind, prägen die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens und die damit verbundenen Nachhaltigkeitsziele. Die Geschäftsaktivitäten von VARTA basieren auf einem komplexen Netzwerk von Lieferanten, von welchen eine große Vielfalt an Rohstoffen, Materialien und Dienstleistungen aus der ganzen Welt bezogen wird. Daher sind die Lieferanten entscheidend für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele von VARTA!

VARTA lädt seine Zulieferer aus allen Branchen ein, ihre Initiativen zur Förderung der Nachhaltigkeit zu teilen. Dies ist eine Gelegenheit, das Engagement für die Umwelt, soziale Verantwortung und ethisches Handeln hervorzuheben. Mit den Supplier Sustainability Awards würdigt VARTA Lieferanten, die aktiv zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen. VARTA freut sich auf den Dialog mit seinen Lieferanten, um voneinander zu lernen und gemeinsam voranzukommen.


2023 Award Winners

Environmental Protection Award: Grillo-Werke AG

Die Grillo-Werke AG ist ein wichtiger Zinkpulverlieferant für die VARTA AG. Die Grillo-Werke AG erfasst systematisch klimarelevante Emissionen gesamten Wertschöpfungskette und arbeitet kontinuierlich an der Senkung des CO2-Fußabdrucks von Primärzink. Hierdurch konnten in der Vergangenheit 60% der mit der Erzeugung von Vorprodukten verbundenen CO2-Emissionen eingespart werden. Verschiedene Mitgliedschaften in nationalen und internationalen Initiativen sowie verfügbare Zertifizierungen und Ratings unterstreichen das Engagement des Unternehmens zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz des VARTA Environmental Protection Award 2023!

Diversity & Social Responsibility Award: IMERYS Graphite & Carbon

IMERYS Graphite & Carbon beliefert die VARTA AG seit mehreren Jahren mit Graphit. IMERYS fördert aktiv Vielfalt und Chancengleichheit und trägt damit auch zur Erfüllung der von VARTA gesetzten Nachhaltigkeitsziele bei. Das Unternehmen unterstützt neben den Prinzipien des UN Global Compact zudem die UN Women’s Empowerment Principles zur Gleichstellung der Geschlechter und Stärkung von Frauen in Unternehmen. Für die Jahre 2023-2025 wurde von IMERYS ein „Diversity, Equity and Inclusion program“ aufgestellt und damit ehrgeizige Ziele zur Förderung von Diversität und Inklusion definiert. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz des VARTA Diversity & Social Responsibility Award 2023!

Honourable Mentions: FSM AG, UVEX ARBEITSSCHUTZ GMBH

VARTA verleiht folgende Awards:

 

Environmental Protection Award

Mit diesem Award soll ein Lieferant besonders gewürdigt werden, welcher am eigenen Standort oder in Lieferketten wirkungsvolle Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz durchführt.

VARTA würdigt Lieferanten, die ökologische Aspekte wie Ressourcenschonung auf Unternehmensebene priorisieren. Innovative Energiesparmaßnahmen, Projekte zur Reduzierung von THG-Emissionen, Initiativen für Wassermanagement, Mitarbeiterschulungen zu Klima- und Umweltthemen sowie effiziente Recycling- und Abfallwirtschaftskonzepte sind Beispiele für Initiativen, die für den Environmental Protection Award eingereicht werden können. Darüber hinaus können auch Projekte zur Erhaltung der biologischen Vielfalt in die Bewerbung aufgenommen werden.

VARTA möchte die Lieferanten ermutigen, im Rahmen der Bewerbung Details zu Managementsystemen im sowie Umweltzertifizierungen (z.B. ISO 14001, EMAS) und zu relevanten Reportingframeworks, z.B. nach CDP und TCFD, zu teilen. Auch die vom Lieferanten festgelegten Ziele zur Unterstützung der vorgestellten Initiativen, insbesondere nach einem internationalen Standard wie SBTi, und die Mitgliedschaft in einer thematisch geeigneten sektorspezifischen oder branchenübergreifenden Initiative wirken sich positiv auf die Bewertung aus.

 

Diversity & Social Responsibility Award

Der Diversity & Social Responsibility Award zeichnet Initiativen aus, die zur Achtung der Menschenrechte, zum gesellschaftlichen Engagement, zur Zusammenarbeit mit NGOs und weiteren relevanten Akteuren zu sozialen Themen sowie zur Umsetzung von Due-Diligence-Strategien in Lieferketten beitragen. Zudem honoriert der Award Maßnahmen im Bereich Vielfalt und Inklusion sowie Projekte zu Themen wie Arbeitssicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter.

Um für den Award in Frage zu kommen, fordern wir die Bewerber auf, Informationen über ihre Initiativen zur sozialen Verantwortung zu teilen. Dies könnte u.a. Initiativen zur Steigerung der Vielfalt und zur Förderung der Chancengleichheit beinhalten. Potenzielle Projekte könnten die Förderung der Integration der LGBTQIA*-Gemeinschaft und/oder anderer Minderheitengruppen im Unternehmen und/oder in der Gesellschaft sowie Initiativen zur Verbesserung der Geschlechterparität in der Belegschaft umfassen, wie beispielsweise die Einrichtung eines Diversity Councils, von Networking-Gruppen und Mentoring-Programmen zur Förderung eines integrativen Umfelds.

VARTA ermutigt die Lieferanten, im Bewerbungsformular Einzelheiten zu den Managementsystemen im Rahmen des Antrags sowie zu Zertifizierungen oder Audits, die für die eingereichten Projekte geeignet sind (z.B. ISO 45001, amfori BSCI, Diversitätsaudit, Responsible Sourcing Audit), zu teilen. Die Festlegung von Zielen zur Unterstützung solcher Initiativen und die Mitgliedschaft in einer thematisch geeigneten brancheninternen oder -übergreifenden Initiative wirken sich positiv auf die Bewertung aus.

Ziel 1:
Zukunft gestalten

Ziel 2:
Aufrichtige Verantwortung für die Menschen

Ziel 3:
Vielfalt und Chancengleichheit

Ziel 4:
Aufrichtige Verantwortung für den Planeten

Ziel 5:
Streben nach Energieeffizienz

Antworten auf Fragen finden Sie in unseren Frequently Asked Questions (FAQs) oder kontaktieren Sie sustainability@varta-ag.com.

Für mehr Informationen über VARTA's Nachhaltigkeitsinitiativen: