Wichtiger Hinweis zu abgekündigten Produkten

Da die steigenden Energiebedarfe die Nachfrage nach Energiespeichern mit höheren Kapazitäten fördern, wird VARTA das Batteriemodul mit 3,3 kWh ab sofort aus dem Sortiment nehmen. Dies umfasst sowohl den Kauf von Nachrüstsätzen mit 3,3 kWh, als auch den VARTA pulse neo 3. Künftig wird folglich nur noch der VARTA pulse neo 6 angeboten.

Aufgrund des erfolgreichen Start des VARTA element backup wird auch der VARTA element S4 nicht mehr angeboten. Durch die neue Notstromfunktion und eine Kapazitätserhöhung auf 19,5 kWh ist der VARTA element backup​​ die konsequente Weiterentwicklung des VARTA element S4.

 

 

 

VARTA element backup - 6,5 / 13 / 19,5 kWh


Erhältlich in drei unterschiedlichen Kapazitäten und mit integrierter Notstromfunktion ist der VARTA element backup der ideale Speicher für alle, die unabhängig und gut abgesichert gegen Notfälle sein wollen.

 

Alle abgekündigte Produkte in der Übersicht

  1. 02709 858 302 element 6 / S4: nicht mehr verfügbar
  2. 02709 858 303 element 9 / S4: nicht mehr verfügbar
  3. 02709 858 304 element 12 / S4: nicht mehr verfügbar
  4. 37000 720 005 Nachrüstsatz element 3 / 9 S3: nicht mehr verfügbar
  5. 37000 720 006 Nachrüstsatz element 6 / 9 S3 / S4: nicht mehr verfügbar
  6. 02707 858 311 pulse neo 3: nicht mehr verfügbar

Über VARTA AG

Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ und „Household Batteries“ tätig. Das Segment „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ fokussiert sich auf das Mikrobatterien-, Lithium-Ionen-CoinPower-, LithiumIonen-Rundzellen (Lithium-Ion Large Cells) sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA im vielen Bereichen der Lithium-Ionen-Technologie und bei Mikrobatterien weltweite Maßstäbe und ist so anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden, darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher. Der VARTA AG Konzern beschäftigt derzeit nahezu 4.800 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.