VARTA bei der MedtecLIVE 2021

In den Fokus stellt die VARTA AG dabei die neuste Generation CoinPower A4, die Lithium-Ionen-Zelle mit höchster Energiedichte aller Zeiten. Die Zelle macht zukunftsweisende Technologien im medizinischen, aber auch in anderen Feldern wie im Internet of Things oder Industrie 4.0 möglich.

Details zur VARTA CoinPower A4 finden Sie hier.

Dank jahrelanger Erfahrung kann VARTA auf ein breites Typenprogramm an Standard- und kundenspezifischen Lösungen für medizinische Anwendungen zurückgreifen. Dazu zählt das Portfolio der primären Energielösungen, das Lithium-Knopfzellen, zylindrische Lithium-Zellen und quecksilberfreie Silberoxid-Zellen sowie Alkaline-Batterien umfasst, die ihren Einsatz in medizinischen Geräten wie Puls- und Blutdruckmessgeräten, Fieberthermometern, Insulinpumpen und Pipetten finden.

Ein weiteres Produkt ist die Wasserstofferzeugerzelle (kurz H2-Zelle), die in der Medizin und Gesundheit beispielsweise bei der automatischen Dosierung von Medikamenten eingesetzt wird, wie es bei Insulinpumpen der Fall ist. Mit dem Aufbau eines Gasdrucks wird durch Verdrängung die Abgabe einer Substanz ausgelöst.

Zudem stellt VARTA das Sortiment der Hörgerätebatterien der hauseigenen Marke power one vor. VARTA Hörgeräteenergie-Lösungen der Marke power one werden hochautomatisiert in Deutschland produziert und stehen für Flexibilität, Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Fabian Hirsch, Produktmanager CoinPower bei der VARTA AG, spricht im Rahmen der Sonderschau „Wearables“ in der Technology Session zum Thema „We minimize to maximize your opportunities – energy solutions for smart wearables". Welche Chancen und Herausforderungen sind mit dem Wearables-Markt verbunden? Wie können sich Zulieferer darauf einstellen und welche Kooperations- und Wachstumsmöglichkeiten gibt es?
Die Technology Session findet am 22. April von 13.15 Uhr bis 14.30 Uhr statt.

Über den Link und mit dem Gutscheincode VARTAMTL21 kann die kostenfreie Registrierung für die virtuelle Fachmesse MedtecLIVE erfolgen.
 

Pressekontakt

VARTA AG
Dr. Christian Kucznierz
Head of Corporate Communications

VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen

Telefon: +49 (7961) 921 – 2727


Über VARTA AG

Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ und „Household Batteries“ tätig. Das Segment „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ fokussiert sich auf das Mikrobatterien-, Lithium-Ionen-CoinPower-, LithiumIonen-Rundzellen (Lithium-Ion Large Cells) sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA im vielen Bereichen der Lithium-Ionen-Technologie und bei Mikrobatterien weltweite Maßstäbe und ist so anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden, darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher. Der VARTA AG Konzern beschäftigt derzeit nahezu 4.800 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.