Kleiner Wegweiser für Nachtschwärmer – VARTA Motion Sensor Night Light

Um sich in den eigenen vier Wänden auch bei vollständiger Dunkelheit sicher zu bewegen und gleichzeitig die Orientierung zu behalten, sind Leuchten mit Bewegungssensoren die ideale Lösung. Die Installation oder der Anschaffungspreis sind oft ein Hindernis für viele Haushalte bei der Kaufentscheidung. Mit dem neuen Motion Sensor Night Light bringt VARTA eine kostengünstige, flexible und zuverlässige Leuchte mit Bewegungssensor auf den Markt. Das Motion Sensor Night Light ist ab sofort einzeln für 7,99 Euro (UVP) oder im Doppelpack für 12,99 Euro (UVP) erhältlich.

Passt dort, wo es gebraucht wird

Mit seinen kompakten Abmessungen ist das Motion Sensor Night Light kaum größer als ein handelsüblicher Lichtschalter. Das moderne, in weiß gehaltene, Design des Gehäuses überzeugt bereits auf der Rückseite mit durchdachten Funktionen, um die Installation in den eigenen vier Wänden so angenehm und flexibel wie möglich zu gestalten. In die Rückseite integriert ist neben Magneten für metallische Oberflächen auch eine praktische Aussparung für einen Wandhaken. Aufgrund seines geringen Gewichts kann das Motion Sensor Night Light auch über einen im Lieferumfang enthaltenen Klebestreifen auf dem passenden Untergrund angebracht werden. Somit lässt sich das Licht in jeder Ecke und auf jedem Untergrund platzieren. Einen entscheidenden Beitrag zur Flexibilität des Motion Sensor Night Lights trägt die Energieversorgung mithilfe von drei AAA-Batterien bei. So müssen bei der Installation keine Kabel verlegt oder versteckt werden.

                                          

Auf der Vorderseite des Motion Sensor Night Lights befinden sich die Leuchteinheit sowie der namensgebende Bewegungssensor. Eine warmweiße LED dient als Leuchtelement und sorgt mit 17 Lumen für eine angenehme Lichtquelle im Umkreis von knapp fünf Metern (4,8 m), ohne zu blenden. Der Sensor reagiert auf Dunkelheit und Bewegung innerhalb von drei Metern und einem Winkel von 120 Grad. Die Lichtmodi werden über einen Schalter an der Unterseite gesteuert. Neben den Optionen das Licht permanent leuchten zu lassen oder komplett auszuschalten, aktiviert der Auto-Modus die Bewegungssteuerung des Motion Sensor Night Lights. Im Auto-Modus schaltet sich das Licht nach 30 Sekunden automatisch ab, sofern keine Bewegung im relevanten Umkreis registriert wird. Die drei AAA-Batterien bringen für insgesamt bis zu 28 Stunden Licht ins Dunkel. Das Motion Sensor Night Light hält bis zu 365 Tage, wenn die Leuchte fünfmal pro Tag für 30 Sekunden leuchtet.

Das Motion Sensor Night Light von VARTA überzeugt nicht nur durch seine Flexibilität, den Formfaktor und die praktischen Funktionen. Auch das gewohnte VARTA Qualitätsversprechen, drei Jahre Herstellergarantie sowie ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis des Motion Sensor Night Lights sind entscheidende, verkaufsfördernde Attribute am PoS. Damit trifft das Motion Sensor Night Light den aktuellen Zeitgeist, in dem die Veränderung von Wohnung und Haus einen Boom erlebt. Das Motion Sensor Night Light ist für 7,99 Euro (UVP) im Einzel- (mit Batterien) und für 12,99 Euro (UVP) im Doppelpack-Blister (ohne Batterien) erhältlich.

Weitere VARTA Consumer Produkt- und Unternehmensinformationen finden Sie hier:  www.varta-consumer.de/Facebook.

Pressekontakt

VARTA AG
Dr. Christian Kucznierz
Head of Corporate Communications

VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen

Telefon: +49 (7961) 921 – 2727


Über VARTA AG

Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ und „Household Batteries“ tätig. Das Segment „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ fokussiert sich auf das Mikrobatterien-, Lithium-Ionen-CoinPower-, LithiumIonen-Rundzellen (Lithium-Ion Large Cells) sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA im vielen Bereichen der Lithium-Ionen-Technologie und bei Mikrobatterien weltweite Maßstäbe und ist so anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden, darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher. Der VARTA AG Konzern beschäftigt derzeit nahezu 4.800 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.