Solarstrom: Warum selbst nutzen immer lukrativer wird.

Seit Anfang 2021 läuft für die ersten Photovoltaik (PV)-Bestandsanlagen die staatlich garantierte Einspeisevergütung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) aus. Die hohen Vergütungen für den selbst produzierten Strom entfallen und eine Einspeisung ins Netz ist somit häufig unrentabel  – wann machen Sie sich unabhängig und steigern Ihren Eigenverbrauch mit Ihrem eigenen Energiespeicher?

Werden Sie jetzt Teil der Energiewende...

… und profitieren Sie auch nach dem Ende der Einspeisevergütung von Ihrer Photovoltaikanlage.

Varta Logo

Weiterhin profitieren

Sind auch Sie vom Ende der EEG-Förderung betroffen? Bis 2025 werden knapp 200.000 PV-Anlagen1 aus der Förderung fallen.

Unrentable Einspeisevergütung

Aufgrund der geringen Einspeisevergütung ist es häufig nicht rentabel den Strom zukünftig weiterhin einzuspeisen.

Bedarfsdeckung sichern

Der Bestand und der Ausbau von PV-Anlagen ist nötig, um eine mögliche Versorgungs- lücke nach dem Atomausstieg zu verhindern – bleiben Sie daher weiterhin Teil der Energiewende.

Strom selbst nutzen

Den Strom selbst zu nutzen ist häufig die beste Alternative. 79% der Anlagenbesitzer möchten ihren Eigenverbrauch zukünftig erhöhen.2

Abbau und Austausch vermeiden

Der Abbau und Austausch von funktionierenden PV-Bestandsanlagen und Wechselrichtern ist weder aus wirtschaftlicher noch ökologischer Sicht sinnvoll.

Eigenverbrauch erhöhen

In Kombination mit einem Energiespeicher kann der Eigenverbrauch von 30% auf bis zu 80% und mehr erhöht werden.

1 Umwelt Bundesamt, Climate Change 10/2020
2 EuPD Research EndkundenMonitor 10.0 2020

Kostenersparnis im Überblick

Mit der Kombination aus Energiespeicher und PV-Anlage sind Sie unabhängig, erhöhen Ihren Eigenverbrauch und können mit Ihrem selbst produzierten, grünen Strom Stromkosten sparen.

Jährliche Stromkosten bei Volleinspeisung
5.000 kWh (jährlicher Stromverbrauch) x 31 Cent/kWh (aktuell durchschnittlicher Strompreis)4 = 1.550 Euro
7.700 kWh (100% eingespeister Solarstrom) x 3,376 Cent/kWh (Einspeisevergütung)5 = - 260 Euro
1.290 Euro
Jährliche Stromkosten bei Eigenverbrauchserhöhung
[7 kWp PV-Anlage (7.700 kWh), VARTA pulse neo 6 und 5.000 kWh jährlicher Stromverbrauch, 65% Autarkiegrad]6    
1.750 kWh (35% des jährlichen Stromverbrauchs) x 31 Cent/kWh (aktueller, durchschnittlicher Strompreis)4 = 542 Euro
4.450 kWh (58% eingespeister Solarstrom) x 3,376 Cent(kWh (Einspeisevergütung)5 = - 150 Euro
392 Euro
Jährliche Ersparnis 898 Euro
Ersparnis nach 10 Jahren 8.980 Euro

Vereinfachtes Rechenbeispiel. Angaben ohne Gewähr.

4 BDEW Bundesverband der Energie-und Wasserwirtschaft e.V.
5 Jahresmarktwert Solar 2019 laut Netztransparenz abzgl. 0,4 ct/kWh Vermarktungskosten
6 Laut Unabhängigkeitsrechner HTW Berlin

Unsere Besten im Überblick

Unsere VARTA Energiespeicher verfügen als AC-Komplettsysteme über einen integrierten Batteriewechselrichter und sind sowohl für Nachrüstungen als auch für Neuinstallationen perfekt geeignet.

Vergleichen Sie die Daten unserer Energiespeicher
  VARTA pulse  VARTA pulse neo VARTA element  
  (3 / 6) (3 / 6) (6 / 9 / 12)  
Nominale Batteriekapazität 3,3 / 6,5 kWh 3,3 / 6,5 kWh 6,5 / 9,8 / 13,0 kWh  
Max. AC-Ladeleistung 1,6 / 2,5 kW 1,6 / 2,5 kW 2,2 / 3,4 / 4,0 kW  
Elektrochemie Zelle NMC NMC NMC  
Maße (B x H x T) in mm 600 x 690 x 186 600 x 690 x 186 600 x 1.176 x 500  
Gewicht System 45 / 65 kg 45 / 65 kg 115 / 145 / 165 kg  
   
  • AC-Komplettsystem inklusive Batteriewechselrichter
  • Wandmontage
  • Höchste Energiedichte auf kleinstem Raum
  • Schnelle Installation dank Plug & Play Technologie
 
 
  • AC-Komplettsystem inklusive Batteriewechselrichter
  • Wandmontage
  • Flexibel erweiterbares Betriebssystem VS-XMS
  • Schnelle Installation dank Plug & Play Technologie
 
 
  • AC-Komplettsystem inklusive Batteriewechselrichter
  • Freistehend
  • Jederzeit nachrüstbar (6 auf 9 und 12)
  • Schnelle Installation dank Plug & Play Technologie
 
 

Maximaler Eigenverbrauch mit dem ausgezeichneten System von VARTA

Varta Logo

130 Jahre Batterie-Expertise Made in Germany

Als einziger Anbieter von Energiespeichern verfügt VARTA als Batteriehersteller über mehr als 130 Jahre Batterie-Expertise. Und weil wir wissen, dass wir uns auf unsere Energiespeicher verlassen können, geben wir Ihnen bis zu 10 Jahre Garantie.6

Spitzenleistungen - Gewählt zur Nr. 1

Unsere Kunden haben entschieden und uns mit dem VARTA pulse neo bereits das zweite Jahr in Folge in der haustec.de Leserwahl zum Produkt des Jahres in der Kategorie „Energie“ gewählt.7 Als AC-Effizienz-Sieger bieten wir zudem in den Kategorien Batteriewirkungsgrad und Standby-Verbrauch Bestwerte auf dem Markt!8

Perfekt für Nachrüstungen geeignet

VARTA AC-Komplettsysteme sind ohne großen Aufwand mit allen PV-Anlagen kombinierbar und somit perfekt für Nachrüstungen bestehender Anlagen geeignet. Unsere VARTA Energiespeicher verfügen über einen integrierten Batteriewechselrichter, so werden unnötige zusätzliche Kosten vermieden und der Service erfolgt aus einer Hand.

Abgestimmtes Produktportfolio

Wir bieten für jede PV-Anlage und jeden Energiebedarf einen Energiespeicher mit der optimalen Kapazität. Unsere VARTA Energiespeicher sind mit einer Speicherkapazität ab 3,3 kWh bis 13,0 kWh somit beispielsweise auch perfekt für Ihre kleinere Post-EEG-Anlage geeignet. Und das Beste: Die Speicherkapazität kann auch nach der Installation jederzeit problemlos erweitert werden.

VARTA Energiespeicher sind förderfähig

Für den Kauf eines Energiespeichers werden eine Vielzahl von Förderungen angeboten, die häufig auch für die Nachrüstung von Bestandsanlagen gelten. So können Sie beispielsweise bis zu 2.640 Euro sparen! Eine Übersicht der für Sie geltenden Förderungen finden Sie hier.

Strom selbst nutzen

VARTA Energiespeicher sind die ideale Lösung für alle, die ihren selbst produzierten Strom rund um die Uhr nutzen möchten. Auf diese Weise lässt sich der Eigenverbrauchs- anteil auf 80% und mehr steigern. So sind Sie wirklich selbstständig und unabhängig und ersparen sich Strompreissteigerungen.

Gemäß den Bedingungen der "Herstellergarantie" (abrufbar unter Downloads)
haustec.de Leserwahl 2019 mit dem VARTA pulse und 2020 mit dem VARTA pulse neo
Stromspeicher-Inspektion 2020 HTW Berlin. VARTA pulse 6 im Referenzfall 1

Alle Angaben ohne Gewähr.

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten

Wir empfehlen Ihnen auf Basis Ihrer Angaben den perfekten Energiespeicher für Ihre Bedürfnisse und vermitteln Sie an einen unserer zertifizierten VARTA Installateure. Diese unterstützen Sie bei der Planung, beim Kauf und der Installation unserer Energiespeicher.

*Erforderliches Feld
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit